So, meine allererste anleitung, seid ein bisschen nachlässig mit mir, ich hoffe die nächsten werden besser.

Stricktasche:

Zuerst habe ich den boden und die seitenwände angeschlagen, die ich queer gestrickt habe. Die größe kann jeder selber bestimmten, ich hab es etwas größer gemacht weil ich sie noch leicht anfilzen wollte (ihr entschuldigt die schrägen bilder, ich bin ein depp was windows paint angeht):

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Beim abketten hab ich gleich die maschen die den körper bilden sollen stillgelegt damit ich sie später nicht wieder aufnehmen muß. Als ich mit abketten fertig war hab ich die stillgelegten maschen wieder aufgenommen und hab den körper hochgestrickt. Direkt gegenüber hab ich die selbe anzahl maschen aufgenommen und auch dort den körper hochgestrickt. Das sieht dann so aus:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Als nächstes habe ich die seiten hochgeklappt und an die seitenwände genäht. Dann sieht die tasche so aus:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Als letztes hab ich die fäden vernäht und henkel angehäkelt. Dazu hab ich direkt maschen aufgenommen, den henkel in der gewünschten länge gehäkelt und an der anderen seite wieder fest-gehäkelt. Dabei muß man nur aufpassen das sie sich nicht verdrehen. Und dann sieht das alles so aus:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Wenn gewünscht noch in der wama oder per hand filzen und fertig ist die tasche.

Wenn ihr probleme mit der anleitung habt kontaktiert mich einfach.